Acme versendet Geräte überall in Deutschland kostenlos, unabhängig von Größe, Menge oder Mindestmenge.

Deutsche Kunden und Kliniken können mit einem kostenlosen Versand aller im Acme Revival-Katalog enthaltenen Geräte rechnen, unabhängig davon, wann oder was sie bestellen. Alle Acme-Geräte werden derzeit aus den USA geliefert und nach Deutschland exportiert.

Deutsche Kliniken / Ärzte können mit einer Mehrwertsteuer von 19% und einem Zoll von 0% rechnen

 

Alle Geräte werden per FedEx Express ™ versendet und kommen innerhalb von 4-8 Werktagen an

Nach dem Versand sollten die meisten deutschen Kliniken damit rechnen, ihre Geräte innerhalb von 4-8 Werktagen zu erhalten. Dies unterliegt Grenzen und Zollabfertigungen, die zu Verzögerungen führen können. Überprüfen Sie regelmäßig die Tracking-Informationen und wenden Sie sich an Acme Revival und FedEx Global Trade Networks, falls Sie zusätzliche Unterstützung benötigen.

 

Deutsche Kunden müssen die Importpraktiken für ihre Geräte befolgen.

Da Acme-Geräte ihren Ursprung in den USA haben, müssen deutsche Kliniken ihre Geräte über die deutschen Grenzschutz- und Zollbehörden und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) importieren. Keine Sorge, alle Acme-Geräte werden über FedEx Express ™ ausgeliefert. Wir arbeiten mit FedEx Global Trade Networks ™ zusammen, um den Import zu einem einfachen und schnellen Prozess zu machen.

 

F: Kann ein medizinisches Gerät unter meiner Obhut importiert werden?

A: Medizinprodukte mit CE-Kennzeichnung (Medizinproduktegesetz, § 6) dürfen nach Deutschland eingeführt werden. Sollte das Gerät nicht sofort in einer klinischen Umgebung installiert werden, müssen Sie sich möglicherweise gemäß den Anforderungen Ihrer Einrichtung beim BfArM registrieren.

 

 

 

Wie beschriftet Acme Pakete, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten?

Wir kennzeichnen jeden Gerätebehälter so, dass er der Bundesanstalt für Arzneimittel und Medizinprodukte entspricht. Sie können davon ausgehen, dass die Kennzeichnung die folgenden spezifischen Informationen enthält:

Name und Herstellerinformationen des Geräts
Informationen zur Einrichtung von Acme (Exporteur)
Die Produktidentität; einschließlich Marke und Modell, Seriennummer, Kategorie und Klassifizierung
Die physischen Komponenten des Geräts im Behälter, wie z. B. Gewicht und Größe
Anweisungen fĂĽr den Zugriff auf BenutzerhandbĂĽcher und andere Dokumentationen